Trilaterale conferentie ‘Verbinding leggen’

Een internationale conferentie over rampenbestrijding en crisisbeheersing in het grensgebied tussen Nederland en de Duitse deelstaten Noordrijn-Westfalen en Nedersaksen.

Kerngegevens

Datum

16 en 17 maart 2023

Locatie

DNK in Assen, Weiersstraat 1, 9401 ET Assen, Nederland (website DNK).

Kosten

geen

Voor wie

bestuurders en professionals uit veiligheidsregio’s die aan Noordrijn-Westfalen of Nedersaksen grenzen en hun collega’s aan Duitse zijde

Organisator

Nederlandse ministerie van Justitie en Veiligheid, Nederlands Instituut Publieke Veiligheid


Programma

Erläuterung der Workshops

Die Vermittlung von Informationen für Bürgerinnen und Bürger in der Grenzregion während einer Krise
Bei einer Krisensituation in der Grenzregion kommuniziert jedes Land mit seiner eigenen Bevölkerung. Wie erfolgt nun die Koordinierung der Krisenkommunikation zwischen den Niederlanden und den angrenzenden Bundesländern? Welche Möglichkeiten gibt es, sie zu verbessern? 

Herausforderungen im Katastrophenschutz – Antworten auf das Hochwasser von Juli 2021
Im Sommer 2021 wurden Nordrhein-Westfalen, die Niederlande und Belgien vom Hochwasser heimgesucht. Nach der größten Naturkatastrophe der Landesgeschichte Nordrhein-Westfalens wurden Problemfelder im Katastrophenschutz benannt und Verbesserungsvorschläge vorgelegt. Welche Ansätze werden verfolgt und wie können diese zu einer noch besseren Koordinierung zwischen NRW und den Niederlanden im Rahmen des Krisenmanagements beitragen?

Risikobewertung und -kommunikation
Wie werden in den Niederlanden Risiken erkannt und der Bevölkerung mitgeteilt? Welche Möglichkeiten gibt es, sich dabei auf beiden Seiten der Grenze gegenseitig zu stärken?

Neuorganisation des Brand- und Katastrophenschutzes Niedersachsen
In jüngster Zeit hat sich die Struktur des Katastrophenschutzes in Niedersachsen verändert. Wie kann diese neue Struktur die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Niederlanden auf strategischer und operativ-taktischer Ebene weiter stärken?

Informationsmanagement zwischen Einsatzkräften und Krisenstäben
Informationsgesteuerte Arbeit steht vor zusätzlichen Herausforderungen, wenn sie grenzüberschreitend erfolgen muss, man denke nur an datenschutzbezogene Gesetze und Vorschriften. Wie funktioniert die Darstellung eines grenzüberschreitenden Vorfalls und welche Rolle kann der Grenzkontakt dabei spielen? Wie kann dieser Prozess weiter verbessert werden?

Waldbrandbekämpfung in der Grenzregion
In den letzten Jahren kam es im Grenzgebiet zwischen den Niederlanden und den angrenzenden Bundesländern regelmäßig zu Waldbränden, bei denen die Feuerwehren beider Seiten zusammenarbeiteten. Welchen Nutzen hat diese Zusammenarbeit für die Bekämpfung von Waldbränden? Wie kann diese Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden?